Wasserschadenstrocknung

27 Januar 2016 //

Wasserschadenstrocknung

Von der Schadensanalyse bis zur Trockenlegung

Wenn ein Wasserschaden passiert ist, gilt es diesen schnell zu beheben. Wir vereinbaren mit Ihnen ohne Zeitverzug einen gemeinsamen Termin f√ľr die Schadensaufnahme. Gemeinsam wird dann mit den Entscheidungstr√§gern oder Auftraggebern beraten, welche Ma√ünahmen durchzuf√ľhren sind und welche Trocknungstechnik zum Einsatz kommt ‚Äď hierbei k√∂nnen Sie sich uneingeschr√§nkt auf unser Fachwissen und die langj√§hrige Erfahrung verlassen.

Unser Service in der Objektbetreuung nach Wassersch√§den beinhaltet die Feuchtemessung, ggf. die Leck-Ortung oder eine Thermographie, die daraus resultierende Schadensanalysen und Beratung f√ľr eine effiziente und nach M√∂glichkeit schadensminimierende Trocknung.

Wir erstellen Gutachten f√ľr Feuchtesch√§den und beraten Sie wie die Bildung von Schimmelpilzen vermieden werden kann.

Wir arbeiten u. a. auch eng mit Versicherungen und Hausverwaltungen zusammen. Die Betreuung des Objektes begleiten wir während des gesamten Trocknungsprozesses, nehmen Zwischenmessungen vor und stehen bei auftretenden Fragen beratend zur Seite.weiter zur Galerie

1
1
1
1


Comments are closed.